Notfallseelsorge: Hilfe rund um die Uhr mit jährlich 25.000 Einsätzen

Zehn Jahre nach dem Amoklauf im württembergischen Winnenden und 17 Jahre nach den tödlichen Schüssen am Erfurter Gutenberg-Gymnasium kamen im Erfurter Augustinerkloster rund 350 Mitarbeiter von Kirchen, Hilfsorganisationen, Rettungsdiensten und Feuerwehren zum 19. Bundeskongresses Notfallseelsorge und Krisenintervention unter dem Motto „Schulische Notfälle“ zusammen.

Solidarität mit „Fridays for Future“

Die Aktion „Churches for Future“ ruft dazu auf, die Anliegen der Schülerproteste „Fridays for Future“ zu unterstützen. Bereits mehr als 16 Landeskirchen, kirchliche Einrichtungen und Organisationen haben sich der Initiative des Ökumenischen Netzwerks „Klimagerechtigkeit“ angeschlossen, unter ihnen die Evangelische Kirche in Deutschland.

Bienen bevölkern Kirchenamtsgärten und auf Friedhöfen grünt es naturnah

Um die Schöpfung zu bewahren, haben evangelische Landeskirchen verschiedene Aktionen ins Leben gerufen: Blumenwiesen zu säen, Bienenvölker zu berherbergen und Fledermäusen einen Unterschlupf zu bieten sind Beiträge zum Erhalt der Artenvielfalt. Am Internationalen Tag der biologischen Vielfalt eine Übersicht mit Tipps für eigene Grünfächen.

EKD: Scharfe Kritik an Sea-Watch-Beschlagnahmung

„Die Kriminalisierung der Seenot-Rettung muss ein Ende haben“ – EKD-Ratsvorsitzender Bedford-Strohm kritisiert Beschlagnahmung der Sea-Watch und geplante Gesetzes-Verschärfungen für zivile Seenot-Rettungskräfte in Italien.

Allianz für Weltoffenheit: Geben wir Europa unsere Stimme! Europa ist unsere Zukunft!

Die „Allianz für Weltoffenheit, Solidarität, Demokratie und Rechtsstaat – gegen Intoleranz, Menschenfeindlichkeit und Gewalt“ hat am Donnerstag in Berlin alle Bürgerinnen und Bürger dazu aufgefordert, sich an der Europawahl am 26. Mai 2019 zu beteiligen und mit ihrer Stimme die demokratischen und pro-europäischen Parteien im Europäischen Parlament zu stärken.

„Orgel des Monats Mai 2019“ in Jonaswalde

Die 1857 von Christoph Opitz erbaute Orgel in der evangelischen Kirche in Jonaswalde (Thüringen) ist die „Orgel des Monats Mai 2019“ der Stiftung Orgelklang.

Eine digitale Glockenlandkarte für Deutschland

Deutschland hat eine reiche Glockenlandschaft. Geschätzt 100.000 Geläute hängen in etwa 30.000 Gebäuden bundesweit. Die Kampagne #createsoundscape will sie alle mit Bild und Ton kartografieren. Jeder kann dazu beitragen, sein Heimat-Geläut im Internet zu erfassen.

Gott im Ohr – Christliche Podcasts in Deutschland

Podcasts werden immer beliebter, fast jeder dritte Deutsche hört sie mittlerweile regelmäßig. Die deutsche christliche Podcast-Szene ist noch recht überschaubar, aber lebendig: von „Hossa Talk“, digitalen „Tischgesprächen“, „bärtigen Bibelcasts“ und einem „Wortkollektiv“ auf Sendung.

Nach Rettungseinsatz: Ermittlungen gegen einen „Sea-Watch 3“-Kapitän

Nach einem Rettungseinsatz im Mittelmeer wurde das Rettungsschiff „Sea-Watch 3“ von italienischen Behörden beschlagnahmt. Unterstützer der Retter in Deutschland, darunter die EKD, reagierten empört. „Die Beschlagnahmung und die geplanten Gesetzesverschärfungen für Seenot-Rettungskräfte sollen Lebensrettung im Mittelmeer unmöglich machen“, kritisierte der EKD-Ratsvorsitzende Bedford-Strohm.

Für eine sozialverträgliche, umfassende Bepreisung für CO2

Umwelt-Experten in der EKD drängen auf eine sozialverträgliche, umfassende Bepreisung für den Ausstoß von klimaschädlichem CO2 und erinnern in diesem Zusammenhang auch an das Ziel des Klimaschutzabkommens von Paris, bis 2050 eine klimaneutrale Gesellschaft zu erreichen.

„Ich bin bereit, für die Frauen in unseren Gemeinden einzustehen“

Sally Azar (22) weiß genau, was sie will: Sie möchte Pfarrerin der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Jordanien und im Heiligen Land werden – als erste Frau in diesem Amt. Im Interview berichtet sie von ihrem Studium, dem Alltag in ihrer Heimat Ostjerusalem und mit welchen beruflichen Herausforderungen sie rechnet.

Dein Glaube – deine Demokratie

Unter diesem Titel hat die Kammer der EKD für Bildung und Erziehung, Kinder und Jugend einen „Protestantischen Aufruf zur Stärkung der Demokratie“ verfasst. Er beschreibt in sieben Thesen, warum sich evangelische Christen aus ihrem Glauben heraus leidenschaftlich und streitbar für die Demokratie einsetzen sollten. Mit dem Aufruf verbindet sich eine Einladung zu Beteiligung und kreativer Mitgestaltung.

„Unendlich kostbar“

Zum 70. Jahrestag der Verkündung und des Inkrafttretens des Grundgesetzes haben der EKD-Ratsvorsitzende, Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm, und Irmgard Schwaetzer, Präses der Synode der EKD, die Bedeutung der Grundrechte als Basis der freiheitlichen Demokratie in Deutschland gewürdigt.

Gemeinsames Wort der Kirchen zur Interkulturellen Woche 2019

In einem Gemeinsamen Wort der Kirchen laden der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, der Vorsitzende des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm, und der Vorsitzende der Orthodoxen Bischofskonferenz in Deutschland, Metropolit Augoustinos, zur Teilnahme an der 44. Interkulturellen Woche ein.

„Orgel des Monats März 2019“ in Papitz

Die denkmalgeschützte Orgel in der Dorfkirche im brandenburgischen Papitz ist die „Orgel des Monats März 2019“ der Stiftung Orgelklang. Als kulturhistorisch bedeutsames Zeugnis des Lausitzer Orgelbaus wird das Instrument nicht durch ein neues ersetzt, sondern saniert. Die von der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) gegründete Stiftung fördert das Projekt mit 5.000 Euro.

25 Jahre Liturgiewissenschaftliches Institut Leipzig

Das Liturgiewissenschaftliche Institut der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschland (VELKD) bei der Theologischen Fakultät der Universität Leipzig feiert sein 25-jähriges Jubiläum.

50 Jahre Friedensarbeit: Vorreiterin für Gerechtigkeit und Ökumene

Sie ist eine Vorreiterin der Ökumene, eine Streiterin für den Frieden: Die Aktionsgemeinschaft Dienst für den Frieden (AGDF) blickt auf ihr 50-jähriges Wirken zurück. Als Dachverband hat die AGDF die christliche Friedensarbeit in Deutschland maßgeblich geprägt. Oft im Stillen und Verborgenen, sagt Geschäftsführer Jan Gildemeister im Interview.

Glückwünsche für Bernd Kuschnerus als neuem Schriftführer in Bremen

Pastor Bernd Kuschnerus ist mit überwältigender Mehrheit zum leitenden Geistlichen der Bremischen Evangelischen Kirche gewählt worden. „Die Bremische Kirche gewinnt mit Herrn Kuschnerus einen erfahrenen Schriftführer, der im Gemeindeleben wie in den Gremien der Bremischen Kirche tief verwurzelt ist“, schrieb der EKD-Ratsvorsitzende in seinem Gratulationsschreiben.

Bewährte Hilfe im Wandel: Seelsorge für Aids-Kranke

Mit bunten Luftballons wurde sein Einführungsgottesdienst gefeiert: Vor 25 Jahren begann Rainer Jarchow in Hamburg als bundesweit erster evangelischer Aidsseelsorger in Hamburg-St. Georg seine Arbeit. Mittlerweile sind dort sechs Hauptamtliche und rund 20 Ehrenamtliche tätig.

Seiten