Alle Termine gibt es auch als Kalenderansicht.
Zudem gibt es eine Übersicht der Gottesdienste und nächsten Termine.

Familiengottesdienst zum Erntedankfest

mit unserem Evangelischen Kindergarten Horber Wald und Pfarrer Matthias Trick
und Einsetzung von Judith Friedl als Leiterin unserer Evangelischen Kindertagesstätte Hirtenweg;
im Anschluss Kirchencafé
Musik:
NN und Kindergarten Horber Wald
Spenden von Lebensmitteln und Hygieneartikeln anlässlich des Erntedankfestes können
am Samstag, 5. Oktober 2019 zwischen 9.00 und 12.00 Uhr in der Christuskirche abgegeben werden.
Unverderbliche Sachspenden werden auch schon vorher im Gemeindebüro sowie im Kindergarten Horber Wald und der Kindertagesstätte Hirtenweg entgegengenommen.
Die Waren kommen auch dieses Jahr wieder der Fildertafel in Bernhausen zu Gute.
Vielen Dank für Ihre Gaben!

Pop- und Gospelchor Bernhausen

Auf dem Programm stehen christliche Popsongs, europäische Gospels und gefühlvolle Balladen.
Herzliche Einladung zu einem stimmungsvollen Abend mit Chor und Band.
Der Eintritt ist frei, Spenden sind erbeten.
www.pop-gospel-bernhausen.de

Frauenabend „Veränderung- wenn aus Lebenswenden Neues wächst“

Als Referentin haben wir Christiane Rösel, Landesreferentin des ev. Gemeinschaftsverbands Württemberg- die Apis- und bekannte Buchautorin aus Walddorfhäslach eingeladen. Sie wird zum Thema: „Veränderung- wenn aus Lebenswenden Neues wächst“ sprechen.
Wie immer wird es auch unser großes Salatbüffet zum Verwöhnen geben!
Herzlich eingeladen sind Sie schon jetzt, Anmeldung und Infos bei:
Manuela Wendt, Tel.: (07158) 7725; E-Mail: manuela [dot] wendt [at] online [dot] de
Petra Kißler, Tel.: (07158) 947912 E-Mail: kisslerfamily [at] freenet [dot] de
Veranstalter: Evangelische Kirche Neuhausen

TOTENTANZ - mittelalterliches Schauspiel über die Allgegenwart des Todes


Samstag, 16. November 2019
19:00 Uhr
Evangelische Christuskirche Neuhausen
Dietrich-Bonhoeffer-Straße 7
73765 Neuhausen auf den Fildern Der Eintritt ist frei.

Am 1. Dezember ist Kirchenwahl


Bei den Kirchenwahlen am 1. Dezember 2019 wird neben der Landessynode auch in unserer Kirchengemeinde ein neuer Kirchengemeinderat gewählt. Der Kirchengemeinderat leitet gemeinsam mit den Pfarrern die Gemeinde. Dabei ist Gemeindeleitung zuerst eine geistliche Aufgabe. Sie besteht darin, dass sich der Kirchengemeinderat durch das Hören auf Gottes Wort in der Bibel und durch das Bitten um Gottes Heiligen Geist im Gebet ein Bild dafür schenken lässt, welche Aufgaben vor allem anzugehen und welche Entscheidungen zu treffen sind. Die geistliche Leitung wird dann in finanziellen, strukturellen, personellen und inhaltlichen Entscheidungen konkret. Diese trifft der Kirchengemeinderat ebenfalls.

Weihnachten Festgottesdienst (traditionell)

mit Pfarrer Matthias Frasch
Im Gottesdienst feiern wir das Abendmahl (Traubensaft und Einzelkelche).
Musik:
Walter Schimpf, Orgel

Filter